2017 – Es geht bald wieder los…

Liebe ALLE,

es scheint die Sonne, ich höre die ersten Menschen über Ihre Urlaubsplanung sprechen und ich komme zu dem Schluß:

„Es ist bald Sommer –

Es ist bald wieder SLC-Zeit“ – juchuuu

Viele Grüße Eure Babs

image

 

 

                                   Ferienzeit ist doch die Beste Lesezeit

 

 

Besucht uns auch auf den sozialen Netzwerken

Wir können mehr !!

 

instagramStadtbibliothek Leverkusen bei Instagram

facebook-icon-previewStadtbibliothek Leverkusen auf Facebook

logo_bergische-onleiheBergische Onleihe

 

 

Banner_OPEN_fliebu

 

 

 

 

 

 

SLC 2016 ist zu Ende

Liebe ALLE,

ich hoffe Euch hat die Abschlußparty genauso viel Spaß gemacht wie uns. Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr wieder so viele dabei waren.

Werft weiterhin ein Auge auf diesen Blog und vergesst uns nicht!!!

Um die Zeit bis zum SLC 2017 zu überbrücken, freuen wir uns auf nette Kommentare, Fotos usw. von Euch.

Liebe Grüße

Euer SLC-Team

Wer kann am SommerLeseClub teilnehmen?

Wer kann mitmachen?

Alle Schüler der weiterführenden Schulen können sich zum SommerLeseClub anmelden. Auch die Kinder, die erst nach den Sommerferien in die fünfte Klasse kommen, können schon mitmachen.

Die Mitglieder vom SommerLeseClub dürfen neu angeschaffte Bücher leihen. Diese Bücher findet Ihr in Wiesdorf, 1. OG im Schülercenter (wo auch abgefragt wird)

 

Grundschüler können an dem JuniorLeseClub teilnehmen.

Nur die Mitglieder vom JuniorLeseClub dürfen aus dem gesamten Bestand der Kinder- und Jugendbibliothek auswählen

Warum beim SLC mitmachen?

 

  • es macht ganz viel Spaß zu lesen
  • es ist ein Ansporn in den Ferien mindestens 3 Bücher zu lesen
  • es gibt eine Abschlußparty am 10.September 11-14 Uhr im Kinopolis, für alle erfolgreichen Clubmitglieder (mindestens 3 Bücher lesen)
  • es ist die Möglichkeit kostenlos Bücher aus der Bibliothek auszuleihen. (Junior-Mitglieder aus dem gesamten Jugendbibliothek-Bestand, SLC-Mitglieder ab 5. Klasse aus dem Bestand im Schülercenter)

 

Was ist der SommerLeseClub?

Was ist der SommerLeseClub?

Der SommerLeseClub ist ein Projekt des Kultursekretariats NRW und inzwischen machen über 160 Bibliotheken in NRW mit.

In anderen Bundesländern gibt es ähnliche Projekte wie z.B. den Julius-Club in Niedersachsen oder den Lesesommer in Rheinland-Pfalz.

Er ist ein Projekt, das in den Sommerferien angeboten wird.

 

Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse können mitmachen

Die Clubausweise sind kostenlos

Kann ich mich alleine anmelden?

Ja !

Du kannst Dich ohne einen Erwachsenen zum JuniorLeseClub oder zum SommerLeseClub in der Stadtbibliothek in Wiesdorf anmelden.

Du kannst allerdings nicht alles mit diesem Club-Ausweis ausleihen!!

Alles ausleihen geht nur mit einer „normalen“ Anmeldung (mit einem Erziehungsberechtigten und dem Premium-Tarif). Schaue auf unserer Webseite  nach mehr Informationen, oder komme einfach vorbei und frage uns.

Um einen Stempel in Dein Logbuch zu erhalten hast Du 2 Möglichkeiten:

Du hast ein Buch gelesen…

Um einen Stempel in Dein Logbuch zu erhalten hast Du 2 Möglichkeiten:

  • Du lässt Dich in der Bibliothek in Wiesdorf abfragen
  • oder Du schreibst online eine Buchbesprechung und sendest uns diese zu

Wie schreibe ich eine Online-Buchbesprechung

Klicke einfach auf die nächste Seite „Deine Buchbesprechung“ (https://slcleverkusen.wordpress.com/deine-buchbesprechung)

Auf dieser Seite findest du unten ein Kommentarfeld.

Hier kannst du deinen Text schreiben.

Nun noch deine Mail-Adresse und deinen Namen eintragen, und fertig!

 

Auch gut: „Motor gesellschaftlicher Umbrüche“ — Förderverein Literatur in Leverkusen e.V.

Mit einer öffentlichen Abschlusslesung endete gestern unsere erste Leverkusener Schreibschule. Seit März hatten sieben Jugendliche unter professioneller Anleitung intensiv an ihren Texten gearbeitet. In der Stadtbibliothek lasen sie vor Publikum aus ihren Werken – und freuten sich über einen besonders prominenten Zuhörer. Fabelwesen, fremde Völker und verwunschene Wälder, ein bedrohtes Dorf, ein rätselhaftes Amulett, Briefe […]

über „Motor gesellschaftlicher Umbrüche“ — Förderverein Literatur in Leverkusen e.V.